Ziel des Projektes ist es, eine höhere Akzeptanz einer vollwertigen Ernährung bei Kindern und Eltern zu schaffen und diese in den Schulalltag zu integrieren. Es soll nicht nur ein gesundes, kindgerechtes Gericht abgeliefert werden, sondern auch eine echte Verbindung zur Zielgruppe geschaffen werden. Aktionen wie Kochkurse und Workshops mit zeitgemäßen Mitteln und aktuellen Trends sollen das Thema Ernährung interessanter machen, den Kontakt zu Kindern herstellen, das Wissen über gesundheitliche Zusammenhänge erweitern und so mehr Akzeptanz für den neuen Speiseplan nach den DGE-Richtlinien schaffen.

Dieses Projekt von Michael Loitz trägt das Logo „Wir sind IN FORM“



Bilder & Texte: IN FORM, 2012